RSSEurozone

#Eurozone bereitet sich darauf vor, mehr auszugeben, um die schwächelnden Wirtschaftsquellen anzukurbeln

#Eurozone bereitet sich darauf vor, mehr auszugeben, um die schwächelnden Wirtschaftsquellen anzukurbeln

| 10. Februar 2020

Die Finanzminister der Eurozone sollen sich in diesem Monat auf eine wachstumsfreundlichere Fiskalpolitik einigen, so drei EU-Beamte am Freitag (7. Februar). Dies sei eine Änderung der derzeitigen Ziele, die angesichts der befürchteten Wirtschaftskrise den Weg für mehr Ausgaben in Deutschland ebnen würde Francesco Guarascio @fraguarascio. Wiederholte Versuche, Investitionen und Wachstum in der […]

Weiterlesen

Die Hightech-Zusammenarbeit zwischen #China und #EU hat ein enormes Potenzial

Die Hightech-Zusammenarbeit zwischen #China und #EU hat ein enormes Potenzial

| 9. Februar 2020

Die chinesische Belt and Road Initiative (BRI), manchmal auch als Neue Seidenstraße bezeichnet, ist eines der ehrgeizigsten Infrastrukturprojekte, die jemals geplant wurden. Die umfangreiche Sammlung von Entwicklungs- und Investitionsinitiativen, die 2013 von Präsident Xi Jinping ins Leben gerufen wurde, würde sich von Ostasien nach Europa erstrecken und den wirtschaftlichen und politischen Einfluss Chinas erheblich ausweiten - schreibt […]

Weiterlesen

#Eurostat - Arbeitslosigkeit in der EU auf dem niedrigsten Stand seit dem Jahr 2000

#Eurostat - Arbeitslosigkeit in der EU auf dem niedrigsten Stand seit dem Jahr 2000

| 30, Januar 2020

Laut den am 30. Januar von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union, veröffentlichten Zahlen betrug die Arbeitslosenquote in den 28 EU-Mitgliedstaaten im Dezember 6.2 2019% und setzte den stetigen Rückgang der Vormonate fort. Dies ist die niedrigste Quote seit Beginn der monatlichen Arbeitslosenzahlen in der EU im Januar 2000. […]

Weiterlesen

#Euro gewinnt und #Sterling glänzt, während der Wachstumsoptimismus die Anleger anfeuert

#Euro gewinnt und #Sterling glänzt, während der Wachstumsoptimismus die Anleger anfeuert

| 3, Januar 2020

Der Euro, das Pfund und eine Vielzahl von handelsempfindlichen Währungen erholten sich, als der Dollar diese Woche auf ein Sechsmonatstief fiel, wobei die Anleger zuversichtlich waren, dass sich die globalen Wachstumsaussichten verbessern und die Handelsbeziehungen zwischen den USA und China deutlich besser werden, schreibt Olga Cotaga. Nachdem sie 2019 dank der relativen Outperformance der USA noch stark geblieben waren […]

Weiterlesen

#Eurozone könnte jahrelang schwach wachsen: Kazimir von der EZB

#Eurozone könnte jahrelang schwach wachsen: Kazimir von der EZB

| 19. Dezember 2019

Das Wachstum der Eurozone könnte in einem schlechten Gang bleiben, bis sich der Block mit einer Vielzahl von strukturellen Herausforderungen befasst, schrieb Tatiana Jancarikova. „Ich mache mir Sorgen, dass wir nicht in der Lage sein werden, ein signifikantes Wirtschaftswachstum zu erzielen, bevor wir uns mit der Tatsache befassen, dass […]

Weiterlesen

Europäer zeigen Rekordunterstützung für das #Euro

Europäer zeigen Rekordunterstützung für das #Euro

| 2. Dezember 2019

Mehr als drei Viertel der Bürger halten die einheitliche Währung nach den neuesten Eurobarometer-Ergebnissen für gut für die Europäische Union. Dies ist die höchste Unterstützung seit Beginn der Umfragen in 2002. Laut den Ergebnissen der jüngsten Eurobarometer-Umfrage zur Eurozone halten 76% der Befragten die einheitliche Währung für gut für […]

Weiterlesen

#Eurozone muss zu Hause ein eigenes Wirtschaftswachstum schaffen: #Lagarde der EZB

#Eurozone muss zu Hause ein eigenes Wirtschaftswachstum schaffen: #Lagarde der EZB

| 25. November 2019

Die Eurozone muss mehr von ihrem Wirtschaftswachstum im Inland schaffen, auch durch größere öffentliche Investitionen, wenn sie der Schwäche im Ausland standhalten und intern ausgewogener werden soll, sagte die neue Präsidentin der Europäischen Zentralbank, Christine Lagarde (im Bild) am Freitag (22 November). schreibe Francesco Canepa und Balazs Koranyi. Lagarde diskutierte nicht über Geldpolitik in […]

Weiterlesen