Besuchen Sie uns auf

Wirtschaft

Wie man die steigende Inflation im gesamten Land bekämpft
Europe

SHARE:

Veröffentlicht

on

Wir verwenden Ihre Anmeldung, um Inhalte auf eine Weise bereitzustellen, der Sie zugestimmt haben, und um unser Verständnis von Ihnen zu verbessern. Sie können sich jederzeit abmelden.

Wo auch immer Sie sich in Europa befinden, die Inflation ist im Jahr 2022 ein heißes Gesprächsthema 8.4-Milliarden-Dollar-Plan gegen steigende Kosten auf Bayerns Steigen zurückzudrängen Zinsen, Maßnahmen zur Bekämpfung der steigenden Inflation in ganz Europa sind im Gange. Es kann sich jedoch wie eine endlose Aufgabe anfühlen, darauf zu warten, dass die Minister der Regierung die Belastung durch die Inflation lindern.

Die Inflation zu besiegen ist keine leichte Aufgabe. Es ist eine wirtschaftliche Dynamik, also kann man sie nicht aufhalten. Du könntest nach einem fragen Gehaltserhöhung oder finden Sie andere Möglichkeiten, Ihre Einnahmen zu steigern. Das würde Ihr Einkommen erhöhen und dazu beitragen, die steigenden Kosten für Verbrauchsmaterialien auszugleichen. In wirtschaftlich schwierigen Zeiten zögern Unternehmen jedoch oft, ihren Mitarbeitern mehr zu zahlen.

Absicherung gegen Inflation

Eine alternative Möglichkeit, der steigenden Inflation entgegenzuwirken, besteht darin, sich dagegen abzusichern. Für Nicht-Finanzinteressierte bedeutet eine Absicherung, Investitionen mit dem Ziel zu tätigen, nachteilige Kursbewegungen zu reduzieren. Sparen in Zeiten hoher Inflation und niedriger Zinsen bedeutet, dass die Kaufkraft dieser Gelder allmählich schwindet.

Aus diesem Grund nutzen manche Menschen diese Zeiträume, um an den Finanzmärkten zu investieren. Anstatt überschüssiges Geld auf einem Sparkonto zu halten, wo es aufgrund der Inflation an Wert verliert, sichern sich die Menschen durch Investitionen gegen die Inflation ab. Die Investition in den Aktienmarkt ist beispielsweise nicht risikofrei. Anlagen können im Wert schwanken. Aber mit den richtigen Vermögenswerten und, was ebenso wichtig ist, den richtigen Produkten kann das Investieren eine Möglichkeit sein, sich gegen Inflation abzusichern.

So investieren Sie am effizientesten

Wir können Ihnen nicht sagen, welche Assets Sie kaufen sollen. Was wir Ihnen jedoch sagen können, sind einige der besseren Kaufmöglichkeiten. Wenn Sie beispielsweise investieren möchten, benötigen Sie dafür ein steuereffizientes Vehikel, wie z. B. einen ISA für Aktien und Anteile. Sie müssen auch wissen, wie hoch Ihre potenziellen Renditen sein könnten, um beurteilen zu können, ob eine Investition bessere Renditen abwirft als ein Sparkonto.

A Wachstumsrechner funktioniert auf bestimmten Annahmen, aber es kann die Macht der Investition über ein steuereffizientes Vehikel im Vergleich zum Sparen zeigen. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie stecken die folgenden Variablen in einen Wachstumsrechner:

Werbung
  • Erstinvestitionsbetrag: 1,000 £
  • Monatliche/jährliche Investition: £150
  • Erwartetes Wachstum: 5 %
  • Anzahl der Jahre, die Sie investieren: 10 Jahre

Basierend auf diesen Variablen wäre die Projektrendite für Ihre Investition:

Investierter Betrag: 19,000 £

  • Geschätztes ISA-Investitionswachstum: 5,568.61 £
  • Gesamtinvestition: 24,568.61 £

Wenn Sie 1,000 £ in a Bankkonto Bei einer Sparquote von 0.1 % und einer Investition von 150 £ pro Monat für ein Jahr würden Sie 0.23 £ an Zinsen pro Monat verdienen. Das ist deutlich weniger, als Sie mit einer Investition verdienen würden.

Auch hier gibt es keine Garantien, dass die Vermögenswerte, in die Sie investieren, einen Gewinn erzielen. Sie haben jedoch Potenzial. Beispielsweise beträgt die durchschnittliche Marktrendite für den S&P 500 in den letzten 20 Jahren 7.45 %. Inflationsbereinigt sind es 5.3 %. Das ist immer noch besser als der durchschnittliche Zinssatz für Sparkonten.

Kontrollieren Sie die Variablen, die Sie kontrollieren können

Quelle: Pixabay

Was wir hier sagen, ist, dass Sie mit Investitionen Geld verdienen können, aber der Trick besteht darin, den Markt zu verstehen und die Variablen zu kontrollieren, die Sie kontrollieren können. Die erste besteht darin, Ihre potenziellen Renditen zu verstehen. Die zweite ist, wie wir bereits gesagt haben, ein steuereffizientes Produkt zu verwenden.

Ein ISA für Aktien und Anteile ist steuereffizient, da die Gewinne vor der Kapitalertragssteuer geschützt sind. Solange Sie innerhalb des jährlichen Investitionsfreibetrags (20,000 £ für das laufende Geschäftsjahr) liegen, zahlen Sie keine Kapitalertragssteuer auf den von Ihnen erzielten Gewinn. Dies bedeutet nicht, dass Sie einen Gewinn erzielen werden. Es bedeutet jedoch, dass Sie das Geld, das Sie verdienen, maximieren können, indem Sie weniger Steuern zahlen. Bei der Absicherung gegen Inflation geht es darum, die Variablen zu kontrollieren, die Sie kontrollieren können.

Sie können die Inflation nicht stoppen und Sie können nicht garantieren, dass die von Ihnen gekauften Vermögenswerte an Wert gewinnen. Sie können jedoch einen Wachstumsrechner verwenden, um zu sehen, wie viel Sie verdienen könnten, und Ihr Budget entsprechend anpassen. Sie können dann Ihre Investitionen über einen ISA für Aktien und Anteile tätigen, um Ihre Steuerschuld zu reduzieren. Diese Schritte allein bieten möglicherweise keinen vollständigen Schutz vor den Auswirkungen einer steigenden Inflation. Aber in schwierigen wirtschaftlichen Zeiten kann es wertvoll sein, Maßnahmen zu ergreifen und die Variablen zu kontrollieren, die Sie kontrollieren können.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending