Vernetzen Sie sich mit uns

Brexit

Großbritanniens Frost: Nach dem Brexit bestehen weiterhin große Unterschiede

SHARE:

Veröffentlicht

on

Nach den jüngsten Gesprächen über ein Handelsabkommen bestehen nach wie vor große Unterschiede zwischen Großbritannien und der Europäischen Union, sagte der britische Verhandlungsführer David Frost (im Bild) am Mittwoch (4. November) auf Twitter. schreibt William James.

"Fortschritte erzielt, aber ich stimme (EU-Verhandlungsführer) @MichelBarnier zu, dass in einigen Kernfragen große Unterschiede bestehen bleiben", sagte Frost. "Wir arbeiten weiter daran, Lösungen zu finden, die die Souveränität Großbritanniens uneingeschränkt respektieren."

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending