Vernetzen Sie sich mit uns

Brexit

EU und Großbritannien noch ohne Lösung für die Fischerei in Handelsgesprächen - Kommission

SHARE:

Veröffentlicht

on

Die Europäische Union und Großbritannien haben noch keine Einigung über den gemeinsamen Zugang zu Fischereigewässern und Märkten für den Verkauf ihres Fangs gefunden, nachdem die Übergangsperiode Großbritanniens in der EU in diesem Jahr endet, sagte die Europäische Kommission am Dienstag (3. November). schreibt Jan Strupczewski.

Die Fischerei sowie Regeln für staatliche Beihilfen für britische Unternehmen und Möglichkeiten zur Lösung künftiger Streitigkeiten zwischen dem 27-Länder-Block und Großbritannien sind die größten Hindernisse für ein Handelsabkommen.

„Wir haben noch keine Lösung für die Fischerei gefunden“, sagte ein Sprecher der Kommission bei einer regelmäßigen Pressekonferenz.

„Wir sind noch nicht so weit, es bleibt noch viel zu tun“, sagte er, die Gespräche, die diese Woche in Brüssel laufen, seien sehr intensiv und zu allen Themen gewesen.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending