Folgen Sie uns!

Geschäft

#Huawei - Nicht jeder will gleiche Wettbewerbsbedingungen

SHARE:

Veröffentlicht

on

Wir verwenden Ihre Anmeldung, um Inhalte auf eine Weise bereitzustellen, der Sie zugestimmt haben, und um unser Verständnis von Ihnen zu verbessern. Sie können sich jederzeit abmelden.

Ich erinnere mich sehr gut an eine bestimmte Woche im Dezember 1990. Das Große und das Gute des Welthandels wurden in einem Brüsseler Konferenzsaal in einem als Heysel bekannten Gebiet versammelt, um - so hofften sie - die "Uruguay-Runde" der Handelsgespräche abzuschließen, die hoffentlich Handelshemmnisse auf der ganzen Welt beseitigen würden. schreibt Jim Gibbons.

Jeden Tag ging ich zusammen mit meinem Kamerateam im Dunkeln zu den Türen des Gebäudes, in dem die Gespräche stattfanden. Dort wartete ich zusammen mit vielen anderen in der eiskalten Kälte, nur einen Steinwurf von Belgiens berühmtem Atomium-Wahrzeichen entfernt, um zu sehen, ob wir jemanden dazu verleiten könnten, anzuhalten und einem von uns einen Kommentar zum Fortschritt (oder zum Fehlen) zu geben. Wir wollten alle einen Soundbite. Die Staats- und Regierungschefs waren in der heiklen Frage der Reform des Agrarhandels festgefahren, ein Hindernis, das die Verhandlungen für drei lange Jahre zum Scheitern bringen würde. Es würde April 1994 sein, bevor schließlich ein Abkommen zur Gründung der Welthandelsorganisation (WTO) geschlossen wurde. Da waren wir also, die Brüsseler Korrespondenten der EU-Medien, zusammen mit Journalisten aus der ganzen Welt, in der Hoffnung, einen historischen Moment in der Geschichte des Allgemeinen Zoll- und Handelsabkommens (GATT) mitzuerleben. Wir sollten enttäuscht sein, ebenso wie die verschiedenen Verhandlungsführer, insbesondere aus Entwicklungsländern, die der Ansicht waren, dass ihre Bedürfnisse nach Zugang zu globalen Märkten ignoriert wurden, um die reichen Länder bei Laune zu halten. "Wir haben ein Sprichwort in meinem Land", sagte mir ein afrikanischer Politiker, "wenn die Elefanten kämpfen, wird das Gras mit Füßen getreten, und wir sind das Gras." Jetzt passiert es wieder, außer dass dreißig Jahre später ein Teil des Grases ziemlich hoch und ziemlich zäh geworden ist und den Dickhäutern trotzt. Sie trampeln jedoch weiter.

Nehmen Sie das Thema 5G, die nächste Generation elektronischer Kommunikation und Konnektivität. US-Präsident Donald Trump hat es sich zur Drohung gemacht, den chinesischen Technologieriesen Huawei (und andere Unternehmen in chinesischem Besitz) von der Beteiligung an der Schaffung der Netzwerke auszuschließen. Die USA haben keine Beweise dafür vorgelegt, dass Huawei eine Bedrohung darstellt, was bedeutet, dass der Ausschluss des Unternehmens von der Teilnahme einfach darauf zurückzuführen ist, dass es chinesisch ist und seine Regierung zumindest theoretisch kommunistisch ist. Und Washington vertraut China nicht. Der Ausschluss von Huawei aufgrund seines Herkunftslandes verstößt jedoch gegen die Vereinbarung, die nicht in Brüssel getroffen wurde, sondern etwas mehr als drei Jahre später, als die meisten der 123 beteiligten Parteien am 15. April 1994 ihre Unterschriften hinzufügten in Marrakesch, Marokko. Und nicht nur in den USA versucht die Trump-Regierung, Huawei ein Verbot aufzuerlegen. es hat auch andere Verbündete stark bewaffnet. Es scheint entschlossen zu sein, Huawei von Märkten auf der ganzen Welt auszuschließen.

Werbung

Die Vereinigten Staaten mögen die treibende Kraft in diesem Bestreben sein, aber sie sind nicht allein. Selbst die Europäische Union scheint den Marktzugang von Huawei einschränken zu wollen. Teilweise aufgrund der amerikanischen Besorgnis über mögliche Schwachstellen in in China gebauten 5G-Geräten veröffentlichte die Europäische Kommission eine „5G Toolbox“ mit Empfehlungen. Auf der Website der Kommission heißt es: „Die Toolbox befasst sich mit allen in der EU-koordinierten Bewertung identifizierten Risiken, einschließlich Risiken im Zusammenhang mit nichttechnischen Faktoren, wie dem Risiko von Eingriffen von Nicht-EU-Staaten oder staatlich unterstützten Akteuren über die 5G-Lieferkette . ” Tatsächlich ist sich die Kommission der Befürchtungen bewusst und scheint die Amerikaner nicht zu verärgern, auch wenn dies einen Verstoß gegen die WTO-Regeln bedeutet. "Eine echte Sicherheitsunion schützt die Bürger, Unternehmen und die kritische Infrastruktur Europas", sagte Margaritis Schinas, Vizepräsidentin für die Förderung der europäischen Lebensweise. "5G wird eine bahnbrechende Technologie sein, die jedoch nicht auf Kosten von gehen kann." die Sicherheit unseres Binnenmarktes. “ Also ein bisschen wackeln da. Vielleicht muss hier oben die Angst ausgeglichen werden, dass China auf unsere Geheimnisse hört, ohne dass wir es wissen, einerseits und die Angst, dass Europa in der Eile des reibungslosen Handels zurückbleibt, die durch 5G erleichtert wird. auf dem anderen. „In den Schlussfolgerungen der Toolbox“, so die Kommission, „haben sich die Mitgliedstaaten darauf geeinigt, die Sicherheitsanforderungen zu verschärfen, die Risikoprofile der Lieferanten zu bewerten und relevante Beschränkungen für Lieferanten anzuwenden, die als risikoreich eingestuft werden, einschließlich der erforderlichen Ausschlüsse für wichtige Vermögenswerte, die als kritisch und sensibel eingestuft werden (wie die Kernfunktionen des Netzwerks) und Strategien zu haben, um die Diversifizierung der Anbieter sicherzustellen. “ Nach meinem Verständnis der WTO-Regeln erscheint die Rechtmäßigkeit dieser Entscheidung bestenfalls ungewiss. Tatsächlich hat das WTO-Abkommen einige beunruhigt, insbesondere die politische Linke. Der verstorbene Alex Falconer, ein Labour-Europaabgeordneter aus Glasgow, der so weit links war, dass er ein Poster von Lenin an der Wand hatte, hielt mich beim Aufzug im Europäischen Parlament an, rot im Gesicht und stieß mich mit einem wütenden Finger in die Brust. zu warnen, dass es bedeutete, wie er es ausdrückte, dass „alle großen politischen Entscheidungen in der Zukunft in den Sitzungssälen von Unternehmen hinter verschlossenen Türen getroffen werden. Es ist das Ende der Demokratie “, sagte er. In gewisser Weise deutet dieser aktuelle Streit darauf hin, dass die Politik immer noch versucht, eine Rolle zu spielen, wenn auch ungeschickt.

Zumindest hat sich die EU nicht für den strengen Stil von Robert O'Brien, US-Sicherheitsberater, entschieden, als er über chinesische Technologieunternehmen sprach. "Sie werden nur Staatsgeheimnisse im Großhandel stehlen", sagte er gegenüber Journalisten, als sie erfuhren, dass die britische Regierung beschlossen hat, Huawei seine 5G-Hardware liefern zu lassen, wenn auch nur in "peripheren" Gebieten, "ob es sich um das Atomkraftwerk Großbritanniens handelt." Geheimnisse oder Geheimnisse von MI6 oder MI5. “ Es scheint alles etwas übertrieben, eher wie in der Handlung eines "Mission Impossible" -Films als in der realen Welt, in der Länder Waren gegen Geld eintauschen. Aber O'Brien bleibt besorgt. "Es ist etwas schockierend für uns", sagt er, "dass die Leute in Großbritannien Huawei als eine Art kommerzielle Entscheidung ansehen würden." 5G ist eine nationale Sicherheitsentscheidung. “ Die Anwälte Michel Petite und Thomas Voland von der Anwaltskanzlei Clifford Chance wiesen in einem Artikel für die Frankurter Allgemeine Zeitung (FAZ) darauf hin, dass es den USA nicht gelungen ist, Beweise für ein Fehlverhalten von Huawei, ZTE oder einer anderen chinesischen Technologiefirma vorzulegen. "Die Netzbetreiber kritisieren strenge Einschränkungen", schrieben sie in dem Artikel. "Das Unternehmen Telefónica hat kürzlich betont, dass keine spezifischen Risiken für die Hardware bestimmter Hersteller bekannt sind." Die Anwälte haben Bedenken hinsichtlich der Rechtmäßigkeit von Maßnahmen zum Ausschluss chinesischer Unternehmen: „Solange einem Unternehmen kein konkretes Fehlverhalten nachgewiesen werden kann, ist es zweifelhaft, ob Beschränkungen oder sogar ein Verbot seiner Produkte im Einklang mit dem Völkerrecht stehen.“

Tatsächlich kann die US-Politik ihren eigenen Interessen langfristig Schaden zufügen. Durch die Verhinderung der Lieferung von Komponenten an Huawei durch US-Unternehmen hat Washington das Unternehmen gezwungen, nach Wegen zu suchen, um die Lücke mit Produkten zu schließen, die es selbst entworfen und hergestellt hat, was die chinesische Forschung und Entwicklung beflügelt. Huawei ist seit mehr als zwanzig Jahren in Europa in der Fertigung und Forschung präsent und behauptet, dass nur 30% der Komponenten seiner Produkte aus China stammen. Angesichts der Tatsache, dass seine Wettbewerber ebenfalls Stützpunkte in anderen Ländern, einschließlich den Vereinigten Staaten, haben, erscheint die Idee eines Verbots auf der Grundlage des „Herkunftsortes“ nicht nur illegal, sondern auch unpraktisch. Es wäre schwierig, 30% eines Produkts zu verbieten.

Werbung
Abraham Liu, der Hauptvertreter von Huawei bei den EU-Institutionen

Abraham Liu, der Hauptvertreter von Huawei bei den EU-Institutionen

Auf jeden Fall hat Huawei oft gesagt, dass es eine europäische Zukunft sieht. "Huawei engagiert sich mehr denn je für Europa", sagte Abraham Liu, der Hauptvertreter von Huawei bei den EU-Institutionen. Er sprach auf einer großen Veranstaltung in Brüssel zum chinesischen Neujahr. „Wir freuen uns auf unsere nächsten 20 Jahre hier. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, Produktionsstätten in Europa einzurichten, damit wir wirklich 5G für Europa in Europa herstellen können. “ Die Europäische Union verfügt inzwischen über eine „Toolbox“ und über die NIS-Kooperationsgruppe, die durch die Richtlinie 2016 über die Sicherheit von Netz- und Informationssystemen (NIS-Richtlinie) geschaffen wurde, um die strategische Zusammenarbeit und den Informationsaustausch zwischen der EU sicherzustellen Mitgliedstaaten im Bereich Cybersicherheit. Die NIS-Kooperationsgruppe besteht aus Vertretern der EU-Mitgliedstaaten, der Europäischen Kommission und der EU-Agentur für Cybersicherheit (ENISA). In einem Artikel im Europe Diplomatic Magazine schrieb T. Kingsley Brooks: „Huawei kann auf eine lange Erfolgsgeschichte in Europa zurückblicken. Huawei eröffnete im Jahr 2000 seine erste Forschungseinrichtung in Europa mit einer Handvoll Mitarbeitern in Stockholm. Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen über 13,300 Mitarbeiter und betreibt zwei regionale Zentren und 23 Forschungseinrichtungen in 12 EU-Ländern. Darüber hinaus unterhält es Forschungs- und Entwicklungspartnerschaften (Forschung, Entwicklung und Innovation) mit 150 europäischen Universitäten. “

Warum ist das so wichtig? Denn 5G ist die Zukunft - zumindest vorerst. Es wird zweifellos zu einem späteren Zeitpunkt überholt sein (arbeitet noch jemand an 6G?), Aber niemand kann es sich leisten, zurückgelassen zu werden, weshalb Großbritannien etwas kontrovers beschlossen hat, Huawei für die Schaffung seines 5G-Netzwerks zu akzeptieren. Es gibt ein altes Sprichwort: "Wer die Plattform besitzt, besitzt den Kunden." Dieser Wettlauf als erster, der technologische Plattformen etabliert und seine Kunden bindet, wird zunehmend politisiert. Auf der Website von 5G Security heißt es: „Das Potenzial wirtschaftliche Gewinne aus 5G Entwicklung und Bereitstellung, die wahrscheinliche zukünftige Abhängigkeit der Zivilisation von 5Gund die potenzielle Verwendung von 5G für militärische Anwendungen macht es zu einem Hauptkandidaten für politischen Einfluss. “ Aber es wird nicht über Nacht passieren; In einigen Ländern wurde sogar 4G noch nicht vollständig eingeführt. Laut dem Handelsgruppe der GSM Association (GSMA)Bis 1.2 werden rund 460 Milliarden Menschen - allein 5 Millionen in China - Zugang zu 2025G-Netzen haben. Das Tempo der Netzimplementierung wird erst danach zunehmen. Laut ihrer eigenen Website vertritt die GSMA die Interessen von Mobilfunkbetreibern weltweit und vereint mehr als 750 Betreiber mit fast 400 Unternehmen im breiteren mobilen Ökosystem, darunter Mobiltelefon- und Gerätehersteller, Softwareunternehmen, Ausrüstungsanbieter und Internetunternehmen Organisationen in angrenzenden Branchen. “

Im Moment ist die Welt natürlich etwas abgelenkt von der Koronavirus-Pandemie. Seine tragische Wirkung ist weltweit zu spüren und wird wahrscheinlich noch einige Monate lang Einfluss darauf haben, wie wir unser Leben leben. Aber auch angesichts dieser Tragödie hat 5G eine Rolle zu spielen. Zum Beispiel war das speziell errichtete Huoshenshan-Notfallfeldkrankenhaus in Wuhan das erste der Welt mit einer Remote-Beratungsplattform, die ein Gigabit-Netzwerk verwendet und mit 5G gesichert ist. Huawei hat ein System entwickelt, mit dem Ärzte in Wuhan schnell Experten in Peking konsultieren können. Dank der durch künstliche Intelligenz (KI) unterstützten Diagnose konnte die Krankheit eines Patienten in zehn Sekunden diagnostiziert werden. Die Bestätigung durch einen Arzt erfolgte in zwei Minuten und ein gedruckter Bericht in dreißig Sekunden: sechsmal schneller als die manuelle Durchführung des Prozesses. Das System wurde in zwanzig Krankenhäusern in China eingesetzt. In ähnlicher Weise konnten durch die Verwendung von KI in einem Callcenter 372 Personen mit hohem Risiko innerhalb von neunundneunzig Minuten erkannt werden. Die gleiche manuell ausgeführte Aufgabe hätte laut Huawei 4,800 Minuten gedauert. Ein ähnliches System wurde eingesetzt, um mehr als 8,500 vorhandene Medikamente zu sichten und zu prüfen, ob sie bei der Bekämpfung von COVID-19 hilfreich sein könnten.

Die Rollentechnologie, einschließlich 5G, die möglicherweise während des Ausbruchs von Covid-19 geholfen hat, wurde während einer von Debating Europe organisierten On-Air-Debatte angesprochen. Einer der Teilnehmer, Pearse O'Donohue, Direktor für zukünftige Netzwerke bei der Europäischen Kommission, sagte: "Technologie, insbesondere digitale Technologie, ist eine Schlüsselkomponente unserer gemeinsamen Bemühungen zur Bekämpfung der Pandemie." Er gab zu, dass wir noch keinen vollständigen Zugang zu 5G haben, obwohl dies zweifellos in Zukunft eine größere Rolle spielen wird. Mittlerweile spielt die vorhandene Technologie eine wichtige kurzfristige Rolle bei der Rückverfolgung, Diagnose und Unterstützung der Behandlung, unter anderem. Abraham Liu, der Hauptvertreter von Huawei bei den EU-Institutionen, stimmt dem zu und glaubt, dass Technologie eine immer wichtigere Rolle spielen wird. "Insgesamt", sagte er, "sollten wir die Technologie als treibende Kraft betrachten." Er ist auch der Ansicht, dass 5G für die Wiederherstellung der Gesundheit der Wirtschaft nach Beendigung der Krise von unschätzbarem Wert sein wird. „Viele Menschen haben möglicherweise ihren Arbeitsplatz verloren“, sagte er, „und vielleicht müssen viele Menschen wieder in der Wirtschaft und in der Arbeit anfangen. Wir brauchen Menschen, die in der Lage sind, die beste verfügbare Konnektivität zu haben. 5G hat das beste Potenzial, wenn Sie über Hochgeschwindigkeitsbreitband sprechen. “ Soweit ich sehen kann, betrifft die einzige Sorge über 5G die Wettervorhersage. Es sendet mit 24 Gigahertz, was sich mit dem 23.8-GHz-Signal überlappen kann, das auf natürliche Weise von atmosphärischem Wasserdampf abgegeben wird. Es ist dieser Dampf, der von den Wetterinstrumenten von Satelliten in der Erdumlaufbahn überwacht wird, was es möglicherweise schwieriger macht, Sturmsysteme vorherzusagen, und möglicherweise Vorhersagen weniger genau macht. Aber das könnte ein Sturm in einer Teetasse sein.

Es besteht die Befürchtung, dass diese Krise die Tatsache hervorheben wird, dass einige Teile Europas nicht gut miteinander verbunden sind, so dass eine so genannte „digitale Kluft“ zwischen denen mit und ohne Internet besteht. "Dies ist ein Thema, das wir angehen müssen, mit dem wir aufwachen müssen", sagte O'Donohue. "Es ist ein Weckruf auf nationaler, aber insbesondere auf europäischer Ebene." Die griechisch-sozialistische Europaabgeordnete Eva Kaili stimmt zu: „Ich denke, es drängt viele Regierungen, zu verstehen, dass wir alle miteinander verbinden oder die Möglichkeit haben sollten, verbunden zu werden.“ Da wir uns bemühen, die Auswirkungen der Sperrung zu überwinden, ist dies zweifellos wichtig, wenn die politischen Entscheidungsträger aufhören können, sich zu streiten, und damit weitermachen können. Laut Liu stellt Huawei Füllmasten zur Verfügung, um mehr Menschen miteinander zu verbinden. „Basierend auf Solarenergie, Mikrowellen mit einem einfachen Pol“, erklärte er, „und das zu sehr geringen Kosten. Wir unternehmen einige Anstrengungen, und auch andere Industriebetreiber arbeiten daran, und das wird helfen. “ Die Technologie hat jedoch ein weiteres Problem aufgeworfen: Der Wunsch einiger Regierungen, die Bewegungen infizierter und gefährdeter Personen zu verfolgen, stößt auf EU-Datenschutzgesetze.

China hat Besucher aus dem Westen immer überrascht, genauso wie es jetzt Westler in ihren Heimatländern mit seiner unglaublichen Technologie überrascht. Während der Yuan-Dynastie gegen Ende des 13th Jahrhundert reiste der Venezianer Marco Polo dorthin. Er war so überwältigt, dass er dazu neigte zu übertreiben und erklärte, dass Suzhou 6,000 Steinbrücken hatte (er nannte es das „Venedig des Ostens“) und dass die Stadt Hangzhou, die bald die Hauptstadt der südlichen Song-Dynastie werden sollte, 1.6 besaß Millionen Häuser. Es scheint unwahrscheinlich, dass er sie gezählt hat, und es brachte ihm den Spitznamen "il Milione" - Mr. Millions - ein, den die Leser auch scherzhaft seinem Buch "The Travels of Marco Polo" gaben, als es 1300 veröffentlicht wurde. Nicht jeder glaubte ein Wort davon. Tatsächlich hat Marco Polo die Dinge vielleicht ein wenig übertrieben, aber es ist klar, dass er China für einen ganz besonderen Ort hielt. Es ist zweifellos. Ihre Geschichte ist sehr lang und kompliziert, auch wenn die Große Mauer - wie einige behauptet haben - vom Weltraum aus nicht sichtbar und 2,000 Jahre alt ist. Für einen Großteil seiner Existenz war es nicht einmal ein einziges Land unter einer einzigen Dynastie; Grenzen verschoben. Aber es war unglaublich erfinderisch; Ganz abgesehen von Schießpulver (das ursprünglich nicht als Waffe verwendet wurde) benutzten seine Soldaten fast tausend Jahre, bevor sie in Europa auftauchten, Armbrüste. Das alte chinesische Volk hatte vor 1,000 v. Chr. Viele Götter, schrieb ihnen jedoch laut John Keay in seinem ausgezeichneten Buch „China - eine Geschichte“ keine Schöpfung zu. "Anstelle von Schöpfungsmythen", erklärt er, "beginnt Chinas Geschichte mit den Mythen der Entstehung und anstelle eines Schöpfers gibt es eine" Happening-Situation ". Als Hinweis auf eine wissenschaftliche Reaktion, teils Schwarzes Loch, teils Urknall, war dies als der große Anfang bekannt. “ Zumindest wird es im dritten Jahrhundert vor Christus als "Huainanzi" beschrieben, sagt Keay.

China ist eine fleißige und erfinderische Nation, unabhängig davon, wie Washington seine politische Hautfarbe sieht und wie sehr diese Sichtweise andere westliche Mächte, einschließlich der EU, beeinflusst (oder zu beeinflussen versucht). Abraham Liu hat Amerikas Haltung als "politisch motivierten Verdacht" beschrieben. Lassen Sie uns ein paar Dinge klarstellen: 5G kommt, auch wenn es Sie noch nicht erreicht hat. Es wird für die Arbeit des sogenannten "Internet der Dinge" (IoT) von entscheidender Bedeutung sein, leblose Objekte so zu verknüpfen, dass sie aus der Ferne gesteuert werden können, mit ziemlicher Sicherheit durch KI, die auf andere Weise auf 5G angewiesen ist. Ich bin immer noch nervös wegen etwas, das theoretisch und wenn es von einem feindlichen Benutzer gehackt wird, mein Licht ausschalten, die HiFi-Anlage aufdrehen und die Katzenklappe entsperren könnte, wenn es eine Fernsehsendung aufnehmen soll. Jedes Land, das mit dem globalen Technologiewandel Schritt halten will, muss ihn nutzen. Janka Oertel, eine hochrangige politische Mitarbeiterin des Europäischen Rates für auswärtige Beziehungen und Direktorin des Asien-Programms, lehnte die Idee ab, Huawei auf die Peripherie zu beschränken: „Sie gab vor, es würde eine klare Unterscheidung geben - zwischen einem Kern Ein Netzwerk, das gesichert werden kann, und das Funkzugangsnetzwerk sind eine Illusion. “ Eines Tages werden wir uns alle an die Idee von 5G gewöhnen und die vielfältigen Möglichkeiten für selbstverständlich halten. Das ist ungefähr die Zeit, in der 6G kommen wird.

Geschäft

Anbieter von Wettsoftware für ein erfolgreiches Geschäft

Veröffentlicht

on

NuxGame ist ein Anbieter von iGaming-Lösungen und -Produkten, der neuen Betreibern die Möglichkeit bietet, ihre Casino-/Sportwetten-Website schnell zu starten. Die Lösung bietet sofortigen Zugriff auf eine breite Palette von Casino- und Wettprodukten, einschließlich einer nahtlosen Wallet-API, einer vorgefertigten Turnkey-Plattform und einer Sportwetten-Engine. Mit NuxGame können Sie innerhalb von 48 Stunden ein Online-Glücksspielcasino eröffnen. Betreiber haben Zugriff auf alle wesentlichen Funktionen und die besten Produkte von erstklassigen Anbietern. Was ist mehr, NuxGame arbeitet mit vielen angesehenen Spieleanbietern zusammen, sodass Casinos eine beeindruckende Spielesammlung in ihren Lobbys anbieten können.

NuxGame-Lösungen

NuxGame bietet drei führende Lösungen für diejenigen, die ein Online-Casino und Sportwetten gründen möchten, wie unten gezeigt.

  1. Schlüsselfertig

Turnkey ist eine erstklassige Plattform, die entwickelt wurde, um in 48 Stunden eine elegante, moderne Glücksspiel-Website anzubieten. Die vorgefertigte Lösung ermöglicht es angehenden Casinobetreibern, ihre Plattform mit allen erforderlichen Tools und Funktionen zu starten. Neben der schnellen Einrichtung bietet Turnkey alle wichtigen Spiele, Anbieter, personalisiertes Branding und eine Vielzahl universeller Zahlungsmethoden. Die Suite bietet auch alle wichtigen Integrationen, einschließlich Sportwetten-Software, Video-Slots, Live-Casinos, Tischspiele, Video-Sportarten usw. Alles, was Sie tun müssen, ist, NuxGame zu kontaktieren, die Bedingungen mit dem Vertreter zu besprechen und Ihre Plattform zu starten.

Werbung
  1. Nahtlose APIs

Betreiber erhalten entweder Casino- oder Sportwetten-APIs. Ein benutzerfreundliches Dashboard verbindet NuxGame und die Website des Kunden, sodass Sie ganz einfach Funktionen hinzufügen und entfernen können. Das benutzerfreundliche iFrame-Dashboard verfügt über verschiedene nützliche Tools, mit denen die Inhalte schnell und einfach verwaltet werden können. Betreiber können beispielsweise die Sportquoten-API verwenden, um wettbewerbsfähige Quoten bereitzustellen, sodass Spieler ohne weitere Maßnahmen mit dem Wetten beginnen können.

  1. Sportmotor

Die Sport-Engine von NuxGame ist eine einfache und benutzerfreundliche Lösung, mit der Sie Ihrer Website ein Sportwettenmodul hinzufügen oder ein eigenes Sportwettenprogramm von Grund auf starten können. Es ermöglicht eine 100-prozentige Anpassung und ist ideal für Betreiber jeder Größenordnung - große, etablierte Marken und private Unternehmer, die erst in den Wettmarkt einsteigen. Sie erhalten ein zuverlässiges Kernprodukt, mit dem Sie ein einzigartiges Wettportal mit festen Quoten vor dem Spiel, Live-Spielen, Kombiwetten (Wettkombinationen), Risikomanagement und Markenkontrolle aufbauen können. Ihre Spieler genießen außerdem sofortigen Zugang zu Tausenden von Märkten für beliebte Sportarten wie Fußball, Basketball, Tennis, Golf, Hockey usw.

NuxGame-Produkte

Das NuxGame bietet eine Reihe erstklassiger iGaming-Produkte zum Nutzen seiner Kunden. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die fünf wichtigsten Produkte, die Sie verwenden sollten, anstatt eine Website von Grund auf neu zu erstellen.

Werbung
  1. Online Casino – Die NuxGame-Plattform bietet sofortigen Zugriff auf beliebte Casinospiele. Sie können damit beginnen, Video-Slots von erstklassigen Anbietern anzubieten, darunter klassische Fruchtautomaten, Jackpots, Megaways, Standardspiele mit fünf Walzen und vieles mehr. Neben Spielautomaten bietet die Lösung Tischspiele wie Blackjack, Roulette, Baccarat und Poker. Sie erhalten Spiele von Habanero, Endorphina, Pariplay, Spinmatic, Pragmatic Play, Tom Horn Gaming, Playson, Boongo, 1X2, Platipus, Evoplay, Push Gaming, Yggdrasil, Relax Gaming, One Touch und mehr.
  2. Sport – NuxGame ist weithin bekannt für seine Sport-Engine, die Zugang zu allen Arten von Sportwetten bietet. Die Online-Buchmacherlösung bietet verschiedene Tools und Funktionen für ein unvergessliches Wetterlebnis. Zu den bemerkenswerten Attributen gehören Echtzeit-Daten-Feeds zu Kunden und Wetten, Glücksspiel-Management-Tools, schnelle Integration, Risiko-/Odd-Management und mehrere Zahlungsmethoden. Spieler haben innerhalb von 48 Stunden Zugriff auf Ihre Sportwetten und erhalten Zugang zu Wetten auf große weltweite Turniere und Wettbewerbe.
  3. Live-Wetten – Live-Wetten sind ein wesentlicher Bestandteil jeder Online-Wettwebsite. Die meisten Betreiber bieten vor dem Spiel feste Quoten und Live-Wetten für Spieler an, die flüssige Live-Quoten nutzen möchten. NuxGame verfügt über eine zuverlässige Live-Wetten-Software, mit der Sie ein komplettes Sportwetten-Erlebnis bieten können. Sie erhalten Quotenanpassungen in Echtzeit, um der wachsenden Nachfrage nach flexiblen Quoten im Spiel gerecht zu werden.
  4. Live Dealer Casino – Live-Dealer-Casinos bieten Spielern etwas, das dem klassischen landbasierten Spielerlebnis näher kommt, komplett mit echten Croupiers. Mit NuxGame können Sie die besten Live-Spiele der renommiertesten Studios der Branche hinzufügen. Sie können Live-Blackjacks, Roulettes, Baccarat und Poker anbieten. Sie erhalten auch andere beliebte Live-Dealer-Produkte wie Dream Catcher, Monopoly, Craps, Keno, Dice und viele mehr. Die hochmoderne Live-Dealer-Lösung bietet erstklassige Studios mit Streams in HD-Qualität, Multi-Kamera und intuitiven Player-Einstellungen.
  5. Virtueller Sport – Der virtuelle Sport hat in den letzten Jahren ein enormes Wachstum erlebt. Wenn es keine aktuelle Sportart gibt, auf die Sie wetten können, können Ihre Spieler in diesem Abschnitt immer nach etwas Interessantem suchen, da Live-Sportereignisse sehr häufig sind. NuxGame Turnkey wird mit einer virtuellen Sportsoftware geliefert, die RNG-basierte Simulationen beliebter Spiele wie Fußball, Basketball, Pferderennen und mehr bietet. Im Gegensatz zu regulären Sportwetten und eSports sind virtuelle Sportarten rund um die Uhr verfügbar, was ein großer Vorteil ist.

Vorteile von NuxGame

Die Vorteile der Verwendung von NuxGame sind recht einfach, insbesondere für Betreiber, die ihre Glücksspiel-Websites starten möchten. Ohne Lösungen wie Turnkey müssten Sie alles von Grund auf neu erstellen und alle erforderlichen Integrationen abschließen, was zeitaufwändig, teuer und überwältigend ist. Hier sind einige Vorteile der Verwendung von NuxGame für Ihr Glücksspielgeschäft.

  • Große Auswahl an Spielen - NuxGame hat sich mit führenden Casinospielentwicklern wie Pariplay, Pragmatic Play, TVBet, Ezugi, Evolution, Golden Race, Habanero und vielen anderen zusammengetan. Sie haben eine beeindruckende Spiel-Lobby mit allen Fan-Favoriten (Slots, Blackjacks, Roulette, Poker, Live-Dealer usw.).
  • Massive Sportwetten – Die Sport-Engine bietet Zugang zu Tausenden von Märkten in allen Sportarten und großen Turnieren weltweit. Sie können Wetten auf Fußball, Hockey, Tennis, Cricket, Badminton, Rugby, Golf, Rennen, Radfahren, Schwimmen, eSport und mehr anbieten.
  • Support 24/7 – Alle NuxGame-Kunden erhalten rund um die Uhr Support, sodass Sie jedes Problem lösen können, um Ihren Spielern das beste Spielerlebnis zu bieten. Die Lösung wird auch mit einem persönlichen Manager geliefert, der Ihnen hilft, Probleme in Echtzeit zu navigieren, und eine Amazon Cloud-Infrastruktur.
  • Schnelle Implementierung – Einer der größten Vorteile bei der Verwendung von NuxGame und der schlüsselfertigen Lösung ist die Möglichkeit, Ihr Geschäft innerhalb von 48 Stunden zu implementieren. Sie erhalten eine vorgefertigte Plattform mit Sportwetten-Software, Casino-Software, Live-Wetten-Software, virtuellen Sportwetten und mehr.
  • Mobilfreundliche – Die NuxGame-Lösung und die Produkte sind vollständig für mobile Effizienz optimiert und funktionieren auf Android- und iOS-Geräten. Sie können ein mobilfreundliches Casino und Sportwetten starten, die mit modernen Telefonbrowsern kompatibel sind. Die Lösung wird auch in dedizierten mobilen Casino-Apps optimiert.

Zusammenfassung

NuxGame ist eine effiziente Lösung für neue Unternehmer, die erwägen, ein Online-Glücksspiel-/Wettgeschäft zu gründen. Die Lösung bietet eine einsatzbereite Plattform, die bereit ist, Registrierungen und Echtgeldwetten anzunehmen. Es ist auch unglaublich sicher und bietet persönliche Account Manager und einen 24/7-Kundensupport. Ihre Spieler haben Zugang zu den besten Casinospielen und beliebten Wettmärkten und Sportarten.

Weiterlesen

Europäische Investitionsbank

EIB verstärkt globale Entwicklungsorientierung und unterstützt neue Finanzierungen in Höhe von 4.8 Mrd. EUR für Energie, Verkehr, COVID-Impfstoffe und Unternehmensinvestitionen

Veröffentlicht

on

Der Verwaltungsrat der Europäischen Investitionsbank (EIB) hat Pläne zur Stärkung ihres globalen Entwicklungsengagements genehmigt. Darüber hinaus genehmigte sie 4.8 Mrd.

„Im Juni forderte der Ministerrat die EU-Bank auf, ihren Beitrag zu den Entwicklungsbemühungen der Union durch gezielte Strategien, eine stärkere weltweite Präsenz vor Ort und eine bessere Koordinierung mit Partnern im Rahmen eines echten Team Europe-Ansatzes zu verstärken. Heute sind wir der Aufforderung des Rates gefolgt, indem wir die Einrichtung einer Zweigstelle der EIB mit Schwerpunkt auf Entwicklungsfinanzierung vorgeschlagen haben, und der Verwaltungsrat hat diesen Vorschlag gebilligt. Dadurch kann die EU-Bank stärker zur Stärkung der strategischen Autonomie Europas beitragen, indem sie mehr Experten vor Ort entsendet, und ein effektiverer Partner für andere multilaterale und nationale Entwicklungsbanken sein. Und wir werden besser in der Lage sein, unsere globalen Ambitionen im Kampf gegen den Klimawandel zu verfolgen“, sagte EIB-Präsident Werner Hoyer.

Stärkung der Entwicklungswirkung der EIB

Werbung

Der Verwaltungsrat der EIB billigte den Vorschlag der Bank, eine Entwicklungsabteilung einzurichten, um die Wirkung ihrer Aktivitäten außerhalb der Europäischen Union zu erhöhen. Er untermauert die Reaktion der EIB auf die Aufforderung zum Handeln, die in den am 2021. Juni 14 angenommenen „Schlussfolgerungen des Rates zur verbesserten europäischen Finanzarchitektur für Entwicklung (2021)“ zum Ausdruck kommt. Über ihre Entwicklungsabteilung wird die EIB ihre Aktivitäten außerhalb der Europäischen Union neu organisieren und verstärkt seine Präsenz vor Ort und entwickelt in enger Zusammenarbeit mit Partnern gezieltere Strategien und Dienstleistungen.

Die Bank wird die Vertretungen außerhalb der EU verstärken und eine Reihe regionaler Knotenpunkte schaffen, um die Komplementarität und Zusammenarbeit mit multilateralen Entwicklungsbanken, nationalen Entwicklungsfinanzierungsinstitutionen und lokalen Partnern im Rahmen eines Team Europe-Ansatzes zu intensivieren. Die Hubs werden sich auf Themenbereiche, Produktkompetenzen und Dienstleistungen konzentrieren, die auf die Bedürfnisse der Region, in der sie sich befinden, eingehen. Die erste regionale Drehscheibe zur Stärkung der EIB-Arbeit in Ostafrika wird in Nairobi angesiedelt.

Eine neue Beratungsgruppe wird die EIB bei ihren Operationen außerhalb der Europäischen Union beraten. Es wird enthalten

Werbung

Von den Mitgliedstaaten, der Europäischen Kommission und dem EAD nominierte Entscheidungsträger der EU-Entwicklungspolitik.

2.2 Milliarden Euro für Klimaschutz, saubere Energie und energieeffizientes Wohnen

Die EIB hat eine neue Finanzierung beschlossen, um die Wind- und Solarenergieerzeugung in Spanien und Portugal zu steigern, die nationalen Energienetze in Polen zu modernisieren und die Energieeffizienz zu verbessern und die Heizkosten in Ungarn und Finnland zu senken.

Gezielte Finanzierungsprogramme zur Beschleunigung von Investitionen in kleine erneuerbare Energie- und Klimaschutzprojekte in Österreich und Polen sowie in Lateinamerika und Afrika wurden ebenfalls genehmigt.

647 Millionen Euro für die Bereitstellung von COVID-Impfstoffen, Gesundheit und Bildung

Aufbauend auf der Unterstützung der Europäischen Investitionsbank für die Entwicklung von COVID-Impfstoffen und die Einführung neuer Programme zur Finanzierung des Kaufs von COVID-19-Impfstoffen zur Verteilung in Argentinien und in ganz Südasien, einschließlich Bangladesch, Bhutan, Nepal, Sri Lanka und den Malediven, wurden bestätigt.

Der Vorstand beschloss, den Ausbau der Langzeitpflege für behinderte Patienten in den Niederlanden zu unterstützen, die Einführung digitaler Lerntechnologien in Grund- und Sekundarschulen und die Verbesserung der wissenschaftlichen Forschung in Kroatien wurden ebenfalls vereinbart.

752 Mio. € für nachhaltigen Stadt-, Regional-, Luft- und Seeverkehr

Fahrgäste der Straßenbahn in der slowakischen Stadt Košice und Pendler in den polnischen Städten Danzig, Gdynia und Sopot sowie in ganz Moldawien werden von neuen, von der EIB unterstützten Investitionen zur Modernisierung und Verbesserung der Verkehrsverbindungen profitieren.

Die italienischen Häfen Genua und Savona erhalten EIB-Finanzierungen, um den Schienenzugang zu verbessern und die Häfen durch den Bau eines neuen Wellenbrechers besser vor Überschwemmungen und extremeren Wetterbedingungen zu schützen.

Die EIB erklärte sich außerdem bereit, den Austausch und die Modernisierung von Flugsicherungs- und Navigationsausrüstung zu finanzieren, um die Sicherheitsstandards im ungarischen Luftraum aufrechtzuerhalten.

500 Millionen Euro für Investitionen des Privatsektors und die wirtschaftliche Widerstandsfähigkeit von COVID-19

Der EIB-Vorstand genehmigte außerdem neue Finanzierungsprogramme, die von lokalen Bank- und Investitionspartnern verwaltet werden, um Investitionen von Unternehmen in ganz Spanien, Polen und Südostasien zu unterstützen, die mit COVID-19-Herausforderungen konfrontiert sind.

Hintergrundinformationen

Das Europäische Investitionsbank (EIB) ist das Kreditinstitut langfristig der von den Mitgliedstaaten im Besitz der Europäischen Union. Es macht langfristige Finanzierung tragfähiger Investitionen, um zu politischen Ziele der EU beitragen.

Übersicht der vom . genehmigten Projekte EIB-Vorstand.

Weiterlesen

Geschäft

EU-Reporter unter Beschuss

Veröffentlicht

on

Letzte Woche behauptete ein Artikel in der Veröffentlichung Politico Europe, dass EU Reporter „EU-Lobbying verkleidet als Journalismus“ betreiben, weil unsere Marketingliteratur sagt: „Benutze EU Reporter, um Einfluss zu nehmen“.

EU Reporter weist diesen Vorwurf der verdeckten Lobbyarbeit, bei der es sich um einen Angriff von Politico Europe auf eine kleinere, aber erfolgreiche Konkurrenzpublikation und deren Verlag handelte, vollständig zurück.

Wir hatten nur wenige Stunden Zeit, um auf diese unbegründeten Anschuldigungen zu antworten, die hauptsächlich auf einer Durchforstung von Geschichten basieren, die wir in den letzten zehn Jahren veröffentlicht haben, um unseren wohlverdienten guten Namen zu verteidigen.

Werbung

Um unser Publikum zu beruhigen, haben wir die unabhängige Nachrichtenüberwachungsorganisation gefragt NewsGuard, um unseren Output von nun an zu überwachen und seine Ergebnisse öffentlich zugänglich zu machen.

EU Reporter glaubt, Politische EU's Angriff auf uns ist ein zynischer Versuch, eine Marktbeherrschung zu erreichen, und lädt unsere Leser ein, sich das heutige Politico Brussels Playbook anzusehen, das Folgendes bietet:

„POLITICO Media Solutions bietet Marken die Lösungen, um Power-Player zu kreieren, zu versammeln und mit ihnen in Kontakt zu treten. Wir schaffen Möglichkeiten für Marken, mit unserem einflussreichen Publikum in Kontakt zu treten.“

Werbung

Ein Fall von Leuten in Glashäusern, die vielleicht mit Steinen werfen?

Weiterlesen
Werbung
Werbung
Werbung

Trending