Vernetzen Sie sich mit uns

Geschäftsinformationen

Die EZB ist bereit, die digitale Währung erneut voranzutreiben, um die Dominanz der USA und Chinas zu bekämpfen

SHARE:

Veröffentlicht

on

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Europäische Zentralbank Berichten zufolge arbeitet das Unternehmen an Plänen, eine spezielle digitale Währung auf den Markt zu bringen.

In dem Bestreben, Souveränität zu erlangen und sie autonomer zu machen, hat die EZB den Wunsch verstärkt, eine digitale Währung einzuführen, nachdem sie zuvor erheblichen Widerstand erhalten hatte.

China und die USA haben den Markt für digitale Zahlungen in die Enge getrieben. Visa, Mastercard, PayPal, AliPay und Union Pay sind die führenden globalen Zahlungsunternehmen, von denen die ersten drei Amerikaner sind.

Natürlich ist die EZB besorgt über eine übermäßige Abhängigkeit von den USA und China bei Zahlungen, und eine Währung würde solche Befürchtungen zerstreuen.

EZB-Präsidentin Christine Lagarde hat im vergangenen Jahr in einer Grundsatzrede die Besorgnis über große Technologieunternehmen hervorgehoben, die eine marktbeherrschende Stellung einnehmen, und sie hat zugegeben, dass der digitale Euro Teil eines „gemeinsamen europäischen Projekts“ sein würde, das „den umfassenderen politischen Zielen Europas dienen würde“.

Diese Meinung wurde in letzter Zeit verstärkt, da die EU bei den Zahlungsplattformen nicht hinterherhinken möchte.

Über die Notwendigkeit einer digitalen Währung für Europa sagte Guido Zimmermann, Senior Economist bei der deutschen Bank LBBW: „Die EZB ist besorgt, dass die Eurozone in einer geopolitischen und wirtschaftlichen Sandwich-Position zwischen den Technologieunternehmen der USA und der USA enden wird Zahlungssysteme Chinas ohne digitalen Euro.

Werbung

„Im Moment fehlen in Europa digitale Plattformen.“

In den letzten Jahren ist die Nutzung von E-Wallets sprunghaft angestiegen. Dies lässt sich damit erklären, wie PayPal bestrebt ist, ein großer Akteur im E-Commerce und bei der Abwicklung von Verbraucherzahlungen für diejenigen zu sein, die Waren online bezahlen möchten. Auch Freiberufler nutzen PayPal zur Begleichung von Rechnungen und für viele Unternehmen ist es eine bequeme Zahlungsoption.

Der Einfluss von PayPal ist sogar im Glücksspielbereich zu sehen, wo es zu einer vertrauenswürdigen Methode geworden ist, die auf den meisten Casinoseiten weit verbreitet ist. Nicht nur die Die besten PayPal-Casinos bieten Spielern einen viel schnelleren Abhebungsprozess als bei der Verwendung von Debitkarten, aber sie bieten auch großzügige Boni für neue Spieler, was sie zu einer noch attraktiveren Option macht.

Obwohl die Debatte um die Einführung einer digitalen Bankwährung weitgehend auf akademische und technokratische Kreise beschränkt war, hat sie sicherlich das Potenzial, eine Wende herbeizuführen.

Es gibt zwar noch einiges zu tun, aber es wird spannend sein zu sehen, was in den kommenden Monaten passiert. Die EU will nicht als Spielball der Politik missbraucht werden, und obwohl es wie ein harter Verkauf erscheinen mag, die breite Öffentlichkeit davon zu überzeugen, an Bord zu gehen, könnte es sich auf lange Sicht lohnen.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending