RSSEine Vorderseite

Die "tragische Illusion" des #Brexit-Deals lässt sich mit zukünftigen Beziehungen beheben - Boris Johnson

Die "tragische Illusion" des #Brexit-Deals lässt sich mit zukünftigen Beziehungen beheben - Boris Johnson

| 21. November 2018

Premierministerin Theresa May schlägt vor, Probleme in Bezug auf den Brexit-Deal in Gesprächen über die künftigen Beziehungen mit dem Block zu beheben. Sie seien "eine tragische Illusion" oder "ein Betrugsversuch", sagte der ehemalige Außenminister Boris Johnson, schreibt Kylie MacLellan. In den Tagen, seit sie den Entwurf eines Scheidungsabkommens der EU vorstellte, war Mays Premierministerin […]

Weiterlesen

Der britische Premierminister May hält sich an #Brexit-Deal, während die Gegner formelle Herausforderungen suchen

Der britische Premierminister May hält sich an #Brexit-Deal, während die Gegner formelle Herausforderungen suchen

| 21. November 2018

Die britische Premierministerin Theresa May hat am Montag (19 November) versprochen, an ihrem Scheidungsabkommen mit der Europäischen Union festzuhalten, da der abweichende Gesetzgeber in ihrer eigenen Partei versucht hat, eine Führungsherausforderung auszulösen, schreibt Elizabeth Piper. Seit Mai letzten Jahres (13 November) ein Abkommen mit der EU geschlossen wurde, hat Mai die gefährlichste Krise ihres […]

Weiterlesen

Britische Wirtschaft warnt Politiker - Stolpern Sie uns nicht in das No-Deal-Chaos #Brexit

Britische Wirtschaft warnt Politiker - Stolpern Sie uns nicht in das No-Deal-Chaos #Brexit

| 21. November 2018

Britische Politiker beteiligen sich an einem riskanten Risikospiel über den Brexit, das zu einem versehentlichen No Deal führen könnte, sagte der Chef der britischen Hauptgeschäftslobby CBI am Montag (19 November), schreibt William James. Verbundene Berichterstattung Genervte Führungskräfte unterstützen den Brexit von May und verurteilen das politische Psychodrama: „Während andere Länder eine wettbewerbsfähige Zukunft schaffen, […]

Weiterlesen

Erklärung der Europäischen Kommission anlässlich des #UniversalChildrensDay

Erklärung der Europäischen Kommission anlässlich des #UniversalChildrensDay

| 21. November 2018

Anlässlich des Weltkindertags am 20 im November hat die Europäische Kommission folgende Erklärung abgegeben: „Wir sind heute gemeinsam entschlossen, die Rechte aller Kinder überall zu schützen und zu fördern. Diese Rechte sind universell, unteilbar und unveräußerlich. Jedes einzelne Kind hat das Recht, in einer sicheren Umgebung aufzuwachsen […]

Weiterlesen

#WorldTelevisionDay feiert die Fernsehqualität auf der ganzen Welt

#WorldTelevisionDay feiert die Fernsehqualität auf der ganzen Welt

| 21. November 2018

Fernsehfachleute auf der ganzen Welt feiern heute den World Television Day (21 November), um uns daran zu erinnern, dass Fernsehen - wie bei Total Video - viel mehr ist als nur lineares Fernsehen. Im Rahmen der jährlichen Initiative der Vereinten Nationen wird ein zweiter 30-Spot von Rundfunk- und Fernsehanstalten weltweit und weltweit gezeigt. FERNSEHER […]

Weiterlesen

Europäische Kommission veröffentlicht Stellenausschreibung für zukünftige #EuropeanChiefProsecutor of #EuropeanPublicProsecutorsOffice

Europäische Kommission veröffentlicht Stellenausschreibung für zukünftige #EuropeanChiefProsecutor of #EuropeanPublicProsecutorsOffice

| 21. November 2018

Die Europäische Kommission hat eine Aufforderung zur Einreichung von Bewerbungen für das Amt des Europäischen Generalstaatsanwalts bei der Europäischen Staatsanwaltschaft veröffentlicht. Der ausgewählte Kandidat wird der erste europäische Generalstaatsanwalt sein, der das unabhängige Staatsanwaltschaftsbüro der EU leitet, das Verbrechen gegen den EU-Haushalt ermittelt, verfolgt und verurteilt werden soll, wie […]

Weiterlesen

#SecurityUnion - Verstärktes #SchengenInformationSystem übernommen

#SecurityUnion - Verstärktes #SchengenInformationSystem übernommen

| 21. November 2018

Der Rat hat den Vorschlag der Kommission zur Stärkung des Schengener Informationssystems (SIS), des am weitesten verbreiteten Informationsaustauschsystems für Migration, Sicherheit und Grenzverwaltung in Europa, angenommen. Das politische SIS ist eine politische Priorität für 2018-2019 und ein Schlüsselelement für die künftige Interoperabilität der Informationssysteme der EU. Es wird Grenzwächtern und der Polizei dabei helfen, […]

Weiterlesen